SONY DSC

Baden im Kamp hat lange Tradition. Wer einmal durchs Kamptal gefahren ist, dem wird es wohl schon aufgefallen sein, das alte, rot-weiß gestrichene Badehaus aus Holz. Es gehört zum Kampbad von Plank und allein sein Anblick lässt fröhliche Badelaune aufkommen. Hier suchte man schon vor rund 100 Jahren Abkühlung und man tut es auch heute noch. Ein Naturbad wie dieses ist selten geworden und gerade deshalb heute so gefragt. Beim Flussbad befindet sich ein Beachvolleyballplatz, ein Kinderspielplatz und ein Buffet.

Preise:
Freier Eintritt
(Für den Erhalt und für die Pflege des Strandbades ersuchen wir allerdings um eine freiwillige Spende!)
Sonnenschirmverleih: € 1,50
Saisonkabinen: € 40,-
(Bitte setzen Sie sich diesbezüglich entweder per Email unter office@www.plank-am-kamp.at oder per Telefon unter 0664 / 8860 6339 mit uns in Verbindung!)

Hinweise

Kinderplanschbecken: Leider konnte der Betrieb des Planschbeckens aufgrund der neuen Bäderhygieneverordnung nicht aufrecht erhalten werden. Wir haben das Planschbecken kurzerhand zur Sandkiste umfunktioniert.

Fahrräder: Fahrräder im Buffet, Bade- und Liegewiesenbereich sind nicht gestattet. Bitte stellen Sie Ihr Fahrrad vor dem Strandbad ab.

Hunde: Gerne könne Sie Ihren 4-beinigen Liebling mitbringen. Die Tiere sind aber ausnahmslos an der Leine zu führen und es ist tunlichst darauf zu achten, dass die kleinen und großen Geschäfte Ihres Hundes außerhalb des Bades und Spielplatzes verrichtet wird.

Öffnungszeiten:
Die Anlage des Strandbades ist immer öffentlich zugänglich und unterliegt keinen Badesaisonen. Das Buffet hat im Regelfall ab Mitte Mai geöffnet. Mehr zum Buffetbetrieb erfahren Sie hier oder unter der Telefonnummer 0680 401 6 278.

Kamptalstraße 3
3564 Plank am Kamp